Katzenhygiene mit Cat’s Best – Eine saubere Sache.

Für Cat’s Best werden keine Bäume gefällt, denn Cat’s Best wird aus nachhaltigen, PEFC zertifizierten Holz-Sekundär-Rohstoffen der Holzwirtschaft hergestellt. Anders als bei mineralischer Katzenstreu nutzt Cat’s Best so kurze Transportwege, ist deutlich sparsamer im Verbrauch und vollkommen biologisch abbaubar.

Streuanwendung & Entsorgung

Befüllung

Cat’s Best Streu mindestens 5-7 cm hoch einstreuen.

Entsorgung

Die Streu über Hausmüll/Biotonne entsorgen. Bitte hierzu die örtlichen Vorschriften beachten.

Verfügbare Größen

4,3 kg Kompaktbeutel: ca. 10 Liter

Jetzt Händler finden

Weitere Cat’s Best Sorten