DIE RICHTIGE KATZENVERSICHERUNG FINDEN 

Die richtige Katzenversicherung finden? – vor so einer Expedition haben viele Bammel:
der Versicherungsdschungel ist für Laien ein wildes Dickicht, schier undurchdringlich.

Und, bei aller Liebe, – macht das überhaupt Sinn, eine Versicherung extra für die KATZE?

Katze in der Hand
Katze in der Hand

Welche Versicherungen für Katzen gibt es?

Ein Katzenleben ist sicherlich schützenswert, aber kann eine Versicherung das überhaupt? 
Gibt es ein „Rundum-sorglos-Paket“ für Miezen?

Welche Versicherungen – speziell für Katzen – gibt es?

Und was decken Katzenversicherungen genau ab?

Katzenkrankenversicherung

Wenn Du Dich für eine Katzenkrankenversicherung entscheidest, deckt sie die Kosten ab, die Dir beim Tierarztbesuch entstehen: von den Untersuchungen über die Diagnose bis hin zu Behandlung und den nötigen Medikamenten. Der Umfang variiert je nach Versicherungsgesellschaft, es lohnt sich also, die Versicherungen genau zu vergleichen

Quelle: https://verbraucherforum-info.de/katzenkrankenversicherung/, Stand 20.05.2020

Katzen OP-Versicherung 

Eine Versicherung kannst Du auch für den Fall abschließen, dass ein chirurgischer Eingriff, eine Operation, für Deine Fellnase notwendig wird; dann kann diese Dir unter die Arme greifen. Je nachdem, was Du vereinbarst, kommt die OP-Versicherung für die Ausgaben rund um die OP auf – Kosten für die Untersuchungen, die Narkose und den Eingriff selbst:

Quelle: https://verbraucherforum-info.de/sitemap-tierversicherung/, Stand 25.05.2020

Katze beim Tierarzt
Katze beim Tierarzt

Private Haftpflichtversicherung für Katzen 

Wenn Du eine private Haftpflichtversicherung hast, brauchst Du nicht extra eine Haftpflichtversicherung für die Samtpfote abschließen, da Deine Versicherung auch für Schäden aufkommt, die Deine Katze verursacht; versicherungstechnisch gelten Katzen als kleine Heimtiere: so kleinen Tieren wird nicht zugetraut, dass sie große Schäden verursachen – die sind da raus! Du solltest aber prüfen, ob bestimmte Schäden ausgeschlossen sind oder nicht erstattet werden. Dies könnten z. B. Schäden an Deiner Mietwohnung sein – und ein zerkratzter Parkettfußboden kann ganz schön teuer werden! In diesem Fall, oder wenn Du noch keine private Haftpflichtversicherung hast, lass‘ Dich von Fachleuten beraten.

Bengal
Bengal

Ist eine Katzenversicherung sinnvoll?

Eine Katzenversicherung – ist das nun sinnvoll oder maßlos übertrieben?
Wo doch jeder Katze – angeblich – bis zu neun Leben zur Verfügung stehen sollen! 
Ob Du eine Katzenversicherung als sinnvoll erachtest, hängt vor allem davon ab, wie Du grundsätzlich zur Absicherung stehst: 
zählst Du zu den Menschen, die unbedingt auch den Gartenzwerg versichern möchten, oder schaust Du dem Schicksal gelassen entgegen, komme was da wolle?

Frau mit Katze
Frau mit Katze

Die Vorteile einer Katzenversicherung 

Jährlich nur einmal impfen – dann wird ein Haken hinter den Tierarztbesuch gemacht?
Wunderbar! 100 Mal geht´s gut, einmal nicht: eigentlich eine Routineuntersuchung, doch dann der Schock: Der Weißkittel stellt eine erschreckende Diagnose und Du schluckst, weil Du nicht weißt, wie Du das berappen sollst – spätestens dann denkst Du: „Hätte ich doch bloß so eine dusselige Versicherung!“ 

Wie viel kostet eine Katzenversicherung? 

Die Tarife der Katzenversicherungen sind sehr unterschiedlich; sie richten sich danach, welche Leistungen Dir wichtig sind und bei welcher Gesellschaft Du abschließt. Bevor Du einen Vertrag unterschreibst, solltest Du überlegen, ob Du das, was da versichert werden soll, nicht auch locker aus eigener Tasche bezahlen kannst
– dann kannst Du Dir nämlich eine extra Versicherung für Deine Katze sparen!

Quelle: https://www.tierversicherung.biz/Impressum, Stand 27.05.2020

Katze mit Geld
Katze mit Geld

Welche Kosten werden erstattet 

Ja nach Tarif kannst Du Dir die Kosten für Behandlungen, Operationen und Medikamente erstatten lassen. Kläre vor Vertragsabschluss ab, ob bestimmte Krankheiten und Behandlungsmethoden ausgeschlossen sind oder nicht erstattet werden. 
Welche Voraussetzungen muss Deine Fellnase erfüllen (Alter, Gesundheitszustand)? 

Kostenbeispiele von Operationen bei Katzen 

Je nachdem was für ein chirurgischer Eingriff nötig ist, kann Dich das teuer zu stehen kommen: am günstigsten ist noch eine Operation im Zahnbereich mit circa 100 Euro, im Darmbereich geht’s bei 200 Euro los; bei Nierensteinen und Knochenbrüchen bist Du mit etwa 350 Euro dabei. So richtig ins Geld geht dann eine Kreuzband-OP im Wert von 1.000 Euro!

Quelle: https://www.petplan.de/, Stand 29.05.2020

• Operation im Zahnbereich ≈ 100 €

• Darmbereich ≈ 200 €

• Nierensteinen und Knochenbrüchen ≈ 350 €

• Kreuzband-OP ≈ 1.000 €

Da müssen womöglich schon die Ersparnisse ´dran glauben…

Bengal
Bengal

Was muss ich beim Vergleich von Katzenversicherungen beachten?

Bevor Du die Unterschrift unter einen Versicherungsvertrag für Deine Katze setzt, nimm´ Dir die Zeit und nehme die Angebote der verschiedenen Anbieter ganz genau unter die Lupe: 

  • Wer bietet Dir den Schutz, den Du Dir vorstellst? 
  • Wie sieht´s mit dem Preis-Leistungsverhältnis aus? 
  • Welcher Anbieter hat unterm Strich die Nase vorn? 

Welche Versicherung bietet Katzenversicherungen an? 

Es gibt hierzulande einige Versicherungen, die auch Katzenversicherungen anbieten: z.B. AGILA, Allianz, Helvetia, Pet Protect und Uelzener, um nur einige als Beispiel zu nennen – welche ist für Dich die richtige? Obwohl diese Versicherungen alle Katzenversicherungen anbieten, können Tarife und Leistungen ganz verschieden ausfallen
– Vergleiche, bevor Du Dich entscheidest!

Katze mit Papiervögeln
Katze mit Papiervögeln

Wo kann ich Katzenversicherungen vergleichen? 

Wenn Du nicht gleich einen Versicherungsmenschen ansprechen willst, kannst Du Dich vorab online schlau machen; es gibt unterschiedliche Vergleichsrechner, da gibst Du einfach mal Deine Daten ein und er spuckt Dir Angebote aus, die passen könnten; achte darauf, dass die Tarife aktuell sind – online ist nicht immer alles „taufrisch“ – wenn Du fündig geworden bist, kannst Du Dich dann direkt an die Versicherung oder einen unabhängigen Versicherungsmakler wenden, und Dir ein entsprechendes Angebot unterbreiten lassen.

Quelle: https://katzenversicherung-blog.de/katzenkrankenversicherung/, Stand 03.06.2020

Auf diese Leistungen sollte ich achten 

Augen auf, wenn´s um die folgenden Punkte geht:

  • Altersgrenzen
  • Gesundheits- und Allgemeinzustand
  • Ermäßigungen
  • Höchstsätze
  • Wartezeiten
  • Beschränkungen 

Achte darauf, wie die einzelnen Versicherungen im Einzelfall vorgehen, wenn es um die Altersgrenze der Katze, ihren Gesundheits- und Allgemeinzustand geht. 
Musst Du Dich an den Kosten beteiligen – wenn nicht, kostet das extra? 
Gibt es eine Ermäßigung, wenn Du mehrere Tiere versicherst? 
Gelten Höchstsätze für die Erstattung? Wann wird entschädigt und wie lange musst Du darauf warten? 
Gibt es Beschränkungen, die das In- oder Ausland betreffen?

Quelle: https://www.tierische-tipps.de/impressum/, Stand 29.05.2020

Bengal
Bengal

Versicherung für meine Katze: Das muss ich beachten

Bevor Du Deine Katze versicherst, solltest Du Dir die Statuten genau anschauen.
Gerade auch mal das Kleingedruckte lesen, wenn Dir Angebot und Vertragsentwurf vorgelegt werden, auch wenn’s langweilig ist. Oft gilt: je kleiner die Schrift, desto wichtiger der Inhalt.
Gibt es bestimmte Punkte, die von Fall zu Fall variieren, die Deine Katze betreffen?
Am besten, Du machst Dir eine Liste mit den Punkten, die Du vor Abschluss checken solltest, wie… 

Warnzeichen
Warnzeichen

Aufnahmealter 

Bei vielen Versicherern richten sich die Tarife nach dem Alter der Katze und ihrer Haltungsform: wie alt ist Deine Mieze? Wenn eine Altersbegrenzung besteht, wird Deine Fellnase nur bis zu einem gewissen Alter aufgenommen. 
Ist sie ein reiner Salonlöwe oder ein Freigänger, der jeden Tag draußen unterwegs ist? 
Bei manchen Unternehmen unterscheidet sich der Beitrag auch je nach Katzenrasse.

Zahlen
Zahlen

Gebührenordnung

Es gibt eine gesetzliche Gebührenordnung für Ärzte, die Tiere behandeln, die GOT.  
Da ist festgeschrieben, in welcher Höhe der Arzt abrechnen kann; aber Docks dürfen mehr in Rechnung stellen. Die Abrechnung nach dem 1-fachen Gebührensatz eines Tierarztes ist Standard, einige Versicherer bieten aber auch eine Erstattung an, wenn der Tierarzt nach erhöhtem Satz, – also dem zwei- oder dreifachen – abrechnet.   

Notizblock
Notizblock

Rabatt bei mehreren Tieren 

 Das Risiko wird durch mehrere Tiere nicht minimiert, sondern nur vermehrt, argumentieren manche Versicherungsunternehmen. 
Andere Versicherungen bieten – je nach Tierart – für bestimmte Versicherungen verschiedene Formen der Ermäßigung an. 
Wenn Du beispielsweise mehrere Deiner Tiere bei diesem Unternehmen versicherst.

Herzen
Herzen

Wartezeit

Warte, warte…
Wenn Du Deine Katze versichern willst, geht das nicht bei jeder Versicherung von heute auf morgen. Du musst teilweise ein bis drei Monate Wartezeit in Kauf nehmen.
Was soll das? Um zu verhindern, dass manche Schlaumeier erst nach Diagnose eine Versicherung abschließen, schreiben manche Versicherungen diese Wartezeiten vor.

Sanduhr
Sanduhr

Selbstbeteiligung

Es gibt Tarife mit und ohne Selbstbeteiligung. 
Wenn Du als Katzenhalter selbst einen Teil der Kosten übernimmst, Dich also quasi „beteiligst“, ist das ein Tarif mit Selbstbeteiligung; dabei kann es sich um eine bestimmte Summe oder einen prozentualen Anteil handeln. 
Andere Versicherungen bieten Tarife ohne Selbstbeteiligung an.  

Pfeile
Pfeile

Höchsterstattungsgrenze

Bis hierhin und nicht weiter! 
Eine bestimmte Höchsterstattungsgrenze ist vertraglich festgelegt: 
Mehr wird nicht bezahlt. 
Wenn Du Wert darauf legst, dass die gesamten Kosten zu 100% von der Versicherung übernommen werden, solltest Du Dich lieber für einen Versicherer entscheiden, der Dir das bieten kann – das wird aber in der Regel etwas teurer, was den Beitrag angeht.

Pfeile
Pfeile
Bengal
Bengal

Was Sie auch noch interessieren könnte:

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Tools und Komponenten, wie Google Analytics und Marketing Cookies, welche uns helfen Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website auszuwerten. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Datenschutzinformationen